FIB-FAMILIE-IN-BALANCE-mit-Spielsituation-und-Anleitung

FIB – Das systemische Tool

FIB – FAMILIE IN BALANCE ist mehr als nur ein Spiel. Es ist machtvolles Tool zur Arbeit mit Einzelnen, Paaren und Familien. FIB veranschaulicht Familie, macht Lust auf Entwicklung, regt zu kooperativem Handeln an.

Die Familien-, Paar- und Lehrtherapeutin Eva Tillmetz hat das systemische familienentwicklungsspiel FIB - FAMILIE IN  BALANCE entwickelt, um Beratende in ihrer Arbeit mit Einzelnen, Paaren und Familien zu unterstützen. Es ermöglicht, gemeinsam auf das Familiensystem zu schauen, Ursachen für Probleme und Konflikte aufzuspüren und einen konstruktiven Umgang miteinander zu fördern.

Häufig ist Eltern nicht bewusst, dass viele ihrer Themen typisch sind und mit den klassischen Phasen der Familiengründung und Entwicklung zusammenhängen. Mit jedem Kind, mit jedem Jahr, mit jeder Lebensphase verändern sich die Herausforderungen, die Eltern zu bewältigen haben:

Wer mit Eltern arbeitet, erhält in Kürze Unmengen an Informationen, die zum Verständnis der Familie wichtig sind, aber schnell überfordern – sowohl die Eltern als auch die Beratenden. Wie hängt das alles miteinander zusammen? Welche Emotionen bewegen die Familienmitglieder? Mit FIB - FAMILIE IN BALANCE lässt sich die Komplexität dieses Familiensystems in einem Bild darstellen.

Mit der Erweiterung Pubertät–Trennnung–Patchworkfamilie lässt sich jedes komplexe Familiensystem, wie Patchworkfamilien, Pflegefamilien oder Regenbogenfamilien mit den FIB-Materialien noch detaillierter darstellen und bearbeiten.

FIB – Schritt für Schritt Zusammenhänge begreifen

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen FIB – Familie in Balance?

Ausgehend von einer aktuellen Ist-Situation erschließen Sie mit den Eltern – oder der ganzen Familien - die Themen im System und entwickeln Lösungsideen. Sie spielen mögliche Wechselwirkungen durch und finden Umsetzungsmöglichkeiten für eine neue Balance in der Familie.

Mach's einfach mit FIB!  Es gibt kein Richtig oder Falsch!

Sie sind eingeladen, das Material kreativ für die Beratung zu nutzen. Fangen Sie einfach an und erschließen Sie sich die Karten intuitiv. Was immer Sie oder Familienmitglieder in den Karten sehen, ist richtig. Die Anleitung zu FIB zeigt Ihnen zusätzlich viele Möglichkeiten, wie Sie mit FIB arbeiten können.

FIB – FAMILIE IN BALANCE bietet Ihnen die Möglichkeit, mit Klient*innen Realitätsräume und Möglichkeitsräume zu kreieren: So leben wir. Davon träumen wir... Das schaffen wir!

Für interkulturelle Beratung sind die Lebensfelder auf der Rückseite in sechs Sprachen: deutsch, englisch, französisch, polnisch, russisch, türkisch. Ansprechend illustrierte Spielkarten, die ohne Text auskommen, ermöglichen Therapeut*innen und Berater*innen, mit Eltern unterschiedlichsten Bildungs- und Sprachniveaus schnell in Kontakt zu kommen und das Beratungsgespräch auch in der Muttersprache von Migrant*innen zu führen.

Damit Sie lange viel Freude an FIB – FAMILIE IN BALANCE haben, bestehen alle Lebensfelder und Karten aus hochwertigem Material.

Materialien

Zur Bestellung

FIB – FAMILIE IN BALANCE in der Praxis. Ein Beispiel.

Ein Auszug aus dem dem Video "Wie funktioniert FIB – FAMILIE IN BALANCE?"

Sie können das Video auch direkt von unserem Server abrufen oder downloaden.